praktikumsstellen.de Ratgeber Praktikum im Management: Dein Berufseinstieg in der...

Praktikum im Management: Dein Berufseinstieg in der Führungsetage

Praktikum im Management: Dein Berufseinstieg in der Führungsetage
© Eugene Partyzan / shutterstock.com
Inhalt:
  1. Management Praktikum: Diese Optionen hast du
  2. Geeignete Studienfächer für eine Karriere im Management
  3. Typische Aufgaben: Das könnte dich in der Praxis erwarten
  4. Tipps für dein Praktikum im Bereich Management 
  5. Hast du das Zeug zum Management Praktikanten?

Möchtest du eines Tages die Chefetage eines erfolgreichen Unternehmens deinen Arbeitsplatz nennen dürfen? Dann ist der beste Weg, um deine beruflichen Ziele zu erreichen das Sammeln von Berufserfahrung in deinem Wunschbereich! Am besten, du fängst schon während des Studiums damit an. Alles, was du dafür tun musst, ist dich nach einem Manager Praktikum umzuschauen! Hier findest du zudem wertvolle und nützliche Tipps rund um dein Praktikum im Management!

Management Praktikum: Diese Optionen hast du

Mit deinem Berufswunsch, eines Tages mal Manager oder Managerin zu werden, hast du dir viel vorgenommen! Aber du hast auch Glück: Arbeitsstellen im Management gibt es in so gut wie jedem Wirtschaftszweig! Dass heißt: An potenziellen Arbeitgebern wird es dir in Zukunft bestimmt nicht mangeln! Praktikumsplätze im Management findest du ebenfalls in einer großer Anzahl. Weil der Bereich Management ein sehr großes Aufgabenspektrum umfasst, bieten viele Unternehmen Praktikumsplätze mit ganz bestimmten Spezialisierungen und Schwerpunkten an. Hier eine kleine Auswahl dessen, was dich erwarten könnte:

In diesen Bereichen kannst du ein Praktikum im Management absolvieren:

Immer mehr Spezialisierungen kommen hinzu, wie zum Beispiel der Big Data Manager. Je nach Studienfach und persönlichen Interessen kannst du aus einer Vielzahl an Optionen wählen, und auf diese Weise genau das Praktikum im Management absolvieren, welches eine zentrale Rolle für deine restliche berufliche Laufbahn bedeuten könnte. Ein Praktikum bietet häufig die ideale Möglichkeit, um einen Arbeitgeber kennenzulernen, aber sich bei diesem auch als geeignete Fachkraft vorzustellen und zu empfehlen! Wer weiß, vielleicht kannst du nach Beendigung deines Praktikums ja mit einem Jobangebot rechnen?

Geeignete Studienfächer für eine Karriere im Management

Der klassische Studiengang für eine Karriere im Management ist BWL. Studenten der Wirtschaftswissenschaften haben ebenfalls gute Chancen, Praktikumsstellen im Bereich Management zu ergattern. Aber: Weil es mittlerweile so viele Spezialisierungen gibt, erfordert so manch eine Managerrolle ganz besondere Vorkenntnisse. Wenn du Sportmanager werden möchtest, kann dein Berufseinstieg in deinen Traumjob auch über ein Sportstudium erfolgen. Damit du alle Qualifikationen mitbringst, solltest du auch ein paar wirtschaftswissenschaftliche Kurse besuchen. Ähnlich steht es um den Kulturmanager oder den Hotelmanager. Auch Studierende der Informatik, der Naturwissenschaften und der Geisteswissenschaften schaffen es ins Management. Wichtig ist nur, dass du bereits während deines Studiums so viel Berufserfahrung sammelst wie möglich!

Typische Aufgaben: Das könnte dich in der Praxis erwarten

Manager übernehmen die Verantwortung für eine Abteilung oder ein ganzes Unternehmen. Sie planen und organisieren sämtliche Unternehmensprozesse. Damit strukturieren sie die betrieblichen Abläufe und sorgen dafür, dass alles so läuft, wie es laufen soll. Gleichzeitig bestimmen sie die Unternehmensziele und überwachen und kontrollieren das Erreichen dieser. Wer im Management tätig ist, sagt nicht nur, was, wann, wie zu tun ist, sondern arbeitet täglich daran, die Firma so zu lenken, dass diese eine positive Entwicklung durchläuft. 

Typische Aufgaben, die auch dich während deines Praktikums im Management erwarten können, sind unter anderem die Auseinandersetzung mit den Kennzahlen deines Praktikumsbetriebes. Anhand all der Daten, die einem Manager zur Verfügung stehen, müssen wichtige Entscheidungen getroffen werden. Wie können Kosten minimiert und die Gewinnspanne erhöht werden? In welchem Bereich wäre eine Investition sinnvoll, um diesen zu pushen? Mit diesen und weiteren wichtigen Fragen beschäftigt sich ein Manager – und während deines Praktikums kannst du hautnah dabei sein und die tägliche Arbeit einer Führungskraft miterleben.

Tipps für dein Praktikum im Bereich Management 

Führungskräfte oder die, die es noch werden möchten, müssen vor allem eins mitbringen: Führungskompetenz. Um den Aufgaben im Bereich Management gerecht zu werden, braucht es neben fachlichem Know-How auch jede Menge Soft Skills. Diese kannst du dir aber glücklicherweise mit ein wenig Praxiserfahrung selbst aneignen. Hier findest du die wichtigsten Soft Skills für den Berufsstart! Mit ein wenig Übung und Disziplin kannst du in deinem Management Praktikum mit deinen ausgereiften Soft Skills punkten und dich von anderen Praktikanten positiv abheben.

Ein Auslandspraktikum ist für eine zukünftige Karriere im Management ebenfalls von Vorteil! Weil Manager fließend Englisch sprechen können sollten, ist ein Auslandspraktikum in Großbritannien oder ein Auslandspraktikum in Amerika besonders empfehlenswert. Die Vorteile liegen nicht nur in den verbesserten Sprachkenntnissen, sondern auch in der Erweiterung deiner Soft Skills. Dinge wie internationale Berufserfahrung und internationale Kompetenz im Umgang mit Geschäftspartnern und Kunden aus anderen Ländern sind in der heutigen Arbeit von Managern kaum noch wegzudenken. Zeige mit einem Auslandspraktikum, dass du für den globalen Arbeitsmarkt gewappnet bist!

Hast du das Zeug zum Management Praktikanten?

Du solltest organisiert und gründlich sein. Auch wenn es schwer zu glauben ist: Ein angehender Manager sollte auch kreativ sein! Wieso? Weil du manchmal vor Probleme gestellt wirst, die du lösen musst. Und über je mehr Einfallsreichtum du verfügst, desto besser wird es dir gelingen. Aus diesem Grund solltest du auch aufgeschlossen sein und regelmäßig über den Tellerrand blicken. Mit diesen Eigenschaften wärst du eine gute Führungskraft, denn auch verzwickte Situationen lassen dich nicht verzweifeln, sondern bringen deine Gedanken erst so richtig in Fahrt, sodass du das Unternehmen in Richtung erfolgreiche Zukunft steuern kannst! 

Lernbereitschaft und Motivation sind weitere sehr wichtige Eigenschaften, die angehende Manager oder Managerinnen mitbringen sollten. Als Jemand, der auf Führungsebene tätig sein möchte, ist es sehr wichtig, dass du dein Wissen immer auf dem neusten Stand hältst! Gerade in unserer Zeit, in der der technologische Fortschritt sich so rasant weiterentwickelt und jede Woche neue Innovationen am Markt erscheinen, ist es wichtiger denn je, up to date zu sein. Nur wer sich auf dem Laufenden hält und sein Wissen in Fortbildungen oder Schulungen regelmäßig erneuert, kann im Management langfristig Erfolg haben. Das sollte dir bewusst sein, bevor du eine Karriere im Management anstrebst.

Ähnliche Artikel
Checkliste Berufseinstieg – So organisierst du erfolgreich deinen Start ins Berufsleben
© Kostenko Maxim / shutterstock.com
Checkliste Berufseinstieg – So organisierst du...

Der Abschluss rückt immer näher? Zu Recht stellt sich da der Ein oder Andere die Frage: Wie bereite ich mich eigentlich auf den Berufseinstieg vor? Was muss...

Geburtstag feiern im Büro: Dos & Don'ts
© Africa Studio | shutterstock.com
Geburtstag feiern im Büro: Dos & Don'ts

Schon aus Gründen des Teambuilding ist die Geburtstagsfeier im Büro längst zur Normalität geworden. Gemeinsam mit den Kollegen bietet der Anlass...

5 Meeting Knigge Tipps für einen erfolgreichen Berufsstart
© nd3000 / shutterstock.com
5 Meeting Knigge Tipps für einen erfolgreichen Berufsstart

Der Start ins Berufsleben ist eine Reise ins Unbekannte. Das wissen auch Praktikanten. Jeder, der schon mal für ein paar Wochen oder Monate praktische...


Praktikumsplätze finden leicht gemacht!

Auf praktikumsstellen.de findest Du täglich aktuelle Praktikumsstellen aus Deiner Umgebung.