praktikumsstellen.de Ratgeber Human Resources Praktikum: Typische Aufgaben und...

Human Resources Praktikum: Typische Aufgaben und Anforderungen an Praktikanten im Personalwesen

Human Resources Praktikum: Typische Aufgaben und Anforderungen an Praktikanten im Personalwesen
© Enculescu Marian Vladut / shutterstock.com

Personalabteilungen erfreuen sich bei Young Professionals und angehenden Berufseinsteigern immer größerer Beliebtheit. Praktikumsstellen im Bereich Human Resources sind so gefragt wie noch nie, denn dahinter verbirgt sich nicht nur eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit, sondern auch eine, die im Zuge des Fachkräftemangels und der Digitalisierung der Arbeitswelt auch immer wichtiger wird. Tätigkeiten in diesem Bereich umfassen die Personalbeschaffung, aber auch das Talentmanagement, eine langfristige Mitarbeiterbindung und vieles mehr. Angehende Personaler müssen im richtigen Moment die richtigen Fragen stellen, denn sie haben nur ein kurzes Vorstellungsgespräch, um entscheiden zu können: Passt dieser Bewerber ins Unternehmen oder nicht. Eine verantwortungsvolle Aufgabe! Hier erfährst du mehr zum Arbeitsalltag in einer Personalabteilung, damit du für dein Human Resource Praktikum bestens gewappnet bist! 

Typische Aufgaben im Bereich Human Resources

Hast du schonmal etwas von Employability gehört? Nein? Dann wird es höchste Zeit: Unter diesem Begriff versteht man die „Beschäftigungsfähigkeit“ eines Arbeitnehmers. Weil wir in einer Zeit leben, in der sich durch den technologischen Fortschritt die Art und Weise wie und womit wir arbeiten ständig verändert, müssen Arbeitnehmer quasi fit gehalten werden, um am Arbeitsmarkt zu bestehen, selbst wenn einige Berufe sich stark verändern. Hier ein Beispiel: Ein Elektriker oder Innenarchitekt musste sich vor zehn Jahren noch nicht mit Dingen wie einem Smart Home befassen. Heute ist es ein Muss, dass man sich in diesem Berufen mit solchen Dingen auskennt. Heizungen werden beispielsweise per App gesteuert, und auch Lichtstimmungen und Lichtfarbe innerhalb eines Raumes muss je nach Stimmung und Vorlieben des Hausbesitzers individuell eingestellt werden können. 

Damit nicht gleich die Hälfte alle Innenarchitekten und Elektriker im Zuge dieses Fortschrittes arbeitslos werden, müssen Arbeitgeber dafür Sorge tragen, dass ihre Mitarbeiter regelmäßig geschult werden. Das ist nicht nur wichtig, damit der Arbeitnehmer am Arbeitsmarkt bestehen kann, sondern auch, damit das Unternehmen weiterhin am Markt mitmischen kann und über die nötigen Fachkräfte verfügt. Um Dinge wie die Employability wirst du dich in deinem Praktikum im Bereich Human Resources kümmern! Ein weiteres Aufgabengebiet in den Personalabteilungen ist das Employer Branding. Hierbei geht es darum, dein Unternehmen als Arbeitgebermarke zu etablieren. Dies ist im heutigen Kampf um die wenigen, heiß begehrten Talente sehr wichtig. Schließlich will man diese für das eigene Unternehmen werben, und diese nicht an die Konkurrenz „verlieren“. Hierfür ist es wichtig, für ein gutes Arbeitgeber-Image zu sorgen. Auch an diesem Punkt wirst du in deinem Praktikum im Personalwesen arbeiten. 

Des Weiteren kümmerst du dich um Mentoring Programme, schaust Bewerbungsunterlagen durch, lädst interessante Kandidaten zu einem Vorstellungsgespräch ein und mit ein wenig Glück kannst du während deines Praktikums im Human Resources auch mal bei dem ein oder anderen Vorstellungsgespräch dabei sein. Du wirst Mitarbeiter des Unternehmens in Fragen rund um ihre Arbeitnehmer-Rechte beraten können, aber auch verwaltende und organisatorische Tätigkeiten übernehmen, wie die Sachbearbeitung und Lohnabrechnung. Leider gehören auch unschöne Aufgaben dazu. Wenn es mal dazu kommen sollte, dann schreibst du auch schon mal eine Kündigung. Worauf du dich aber in jedem Fall freuen kannst ist ein abwechslungsreiches Praktikum, in dem du nicht nur am Schreibtisch sitzt, sondern auch viel unter Menschen kommst!

Das solltest du mitbringen: Anforderungen an die Arbeit im Bereich Human Resources

Eine Karriere im Bereich Human Resources eignet sich für viele Studentinnen und Studenten. Mit Studiengängen wie BWL, Wirtschaftswissenschaften, Soziologie, oder auch der Geisteswissenschaften ebnest du dir mit der nötigen Praxiserfahrung den Weg zu einem tollen Praktikumsplatz im Personalwesen. Auch Quereinsteiger sind gern gesehen, denn in diesem Job kommt es weniger auf dein fachliches Know-How an, sondern auch auf deine Menschenkenntnis und deine Soft Skills! Hier die wichtigsten Voraussetzungen für ein Praktikum im Bereich Human Resources: 

  • Kommunikationsstärke
  • sicheres Auftreten
  • Organisationstalent
  • Menschenkenntnis
  • Ein gutes Urteilsvermögen
  • Durchsetzungsvermögen
  • Einfühlungsvermögen

Der Arbeitsmarkt wird immer globaler. Gerade in Branchen, in denen der Fachkräftemangel herrscht, wird gerne auch auf Fachkräfte aus dem Ausland gegriffen. Weil du für so ein internationales Vorstellungsgespräch über Skype eine gute Figur machen solltest – schließlich repräsentierst du ja dein Unternehmen – sind gute oder sehr gute Englischkenntisse Pflicht. Auch von Vorteil: Französischkenntnisse. Deine Sprach-Skills kannst du verbessern, indem du ein Auslandspraktikum in Erwägung ziehst. Wie wäre es mit einem Auslandspraktikum in Frankreich? Auch Großbritannien, die USA, und viele weitere Länder eignen sich, um dir praktische Fähigkeiten im Personalwesen anzueignen und ganz nebenbei Soft Skills und Sprachkenntnisse zu vertiefen. 

Praktikumsstellen in Frankfurt am Main, Köln, oder Berlin eignen sich besonders gut, denn hier gibt es zahlreiche große Unternehmen mit großen Personalabteilungen, die nach Unterstützung suchen. Selbstverständlich findest du auch in kleineren Betrieben überall in ganz Deutschland aktuelle Praktikumsplätze im Human Resources, denn überall wo es Angestellte gibt, gibt es auch Personalabteilungen! Ganz wichtig nach dem Praktikum: Kontakt halten nicht vergessen! Denn wer nach seinem Praktikum dem Praktikumsbetrieb in positiver Erinnerung bleibt, hat gute Chancen auf einen späteren Berufseinstieg in dieser Firma!

Ähnliche Artikel
Praktikum für BWL-Studenten
© wavebreakmedia / shutterstock.com
Praktikum für BWL-Studenten

Die Betriebswirtschaftslehre ist eines der beliebtesten Studienfächer in Deutschland. Das liegt daran, dass die Auswahl der Tätigkeitsbereiche für...

Dein Praktikum im Bereich Innenarchitektur: Mehr als nur Muster, Farben und Formen
© Naphat_Jorjee / shutterstock.com
Dein Praktikum im Bereich Innenarchitektur: Mehr als nur...

Du weißt ganz genau, welche Hebel du in Bewegung setzen musst, damit ein Innenraum eine ganz bestimmte Wirkung ausstrahlt? Mit den richtigen Materialien, einer...

Social Media Marketing: Diese 10 Fehler kosten Unternehmen ein Vermögen
© Rawpixel.com | shutterstock.com
Social Media Marketing: Diese 10 Fehler kosten...

Social Media Marketing hat, wenn es richtig gemacht wird, enormes Potenzial, Ihr Unternehmen und Ihre Marke erfolgreich zu machen, Ihren Kundenstamm rapide wachsen...

Diese Bereiche könnten dich auch interessieren

Praktikumsplätze finden leicht gemacht!

Auf praktikumsstellen.de findest Du täglich aktuelle Praktikumsstellen aus Deiner Umgebung.