praktikumsstellen.de Ratgeber Bist du reif für ein Praktikum im Krankenhaus? Hier die...

Bist du reif für ein Praktikum im Krankenhaus? Hier die wichtigsten Infos dazu

Bist du reif für ein Praktikum im Krankenhaus? Hier die wichtigsten Infos dazu
© Africa Studio | shutterstock.com
Inhalt:
  1. Deine Möglichkeiten in der Praxis – Das erwartet dich
  2. Praktikum im Krankenhaus: Folgendes solltest du dafür mitbringen 
  3. Für wen lohnt sich ein Praktikum im Krankenhaus?
  4. Deine Zukunftsperspektiven 

Interessierst du dich für alle Themen rund um Gesundheit? Wenn dir das Wohl deiner Mitmenschen besonders am Herzen liegt, dann ist eine Karriere in einem Krankenhaus genau das Richtige für dich! Da die Arbeit im Gesundheitswesen besonders viel praktisches Know-how verlangt, solltest du so früh wie möglich damit beginnen, dir dieses anzueignen! Am besten gelingt das natürlich über ein Praktikum! Ob im Rahmen deines Studiums oder freiwillig in den Semesterferien: Nutze diese Möglichkeit und sammle bereits während deines Studiums so viel Berufserfahrung wie möglich! In einem Praktikum im Krankenhaus lernst du nicht nur den Arbeitsalltag des Berufes deiner Wahl kennen, sondern eignest dir wertvolle berufsspezifische Qualifikationen an, mit denen du in Zukunft deinen Wunsch-Arbeitgeber von dir überzeugen kannst! 

Deine Möglichkeiten in der Praxis – Das erwartet dich

Ein Praktikum im Krankenhaus kann in verschiedenen Bereichen absolviert werden! Zu den gängigsten Einsatzgebieten gehört die Pflege, doch auch ein Praktikum im OP, in der Forschung oder in der Verwaltung sind möglich! Hier kommt es ganz auf deine Studienwahl und deine Karriereziele an. Lerne den Berufszweig kennen, für den du dich am meisten interessierst und erwerbe die dafür notwendigen Kenntnisse! Die Aufgabengebiete reichen von der körperlichen Pflege von Patienten, über die Untersuchung von Laborproben bis zum Führen von Patientenakten und noch vieles mehr!

Praktikum im Krankenhaus: Folgendes solltest du dafür mitbringen 

Du studierst ganz klassisch Medizin? Dann kommst du über das ein oder andere Praktikum im Krankenhaus auch nicht drumherum! Doch Praxisluft in einem Krankenhaus schnuppern können auch noch viele Andere: Angehende Sportwissenschaftler, Psychologen, Ökotrophologen, Physiotherapeuten, Ernährungswissenschaftler, aber auch Personen, die Medizintechnik, Kognitionswissenschaften, Pflege- und Gesundheitsmanagement, Pharmazie, und, und, und studieren! Neben guten Noten und einem ausgeprägten Know-how über die dir bereits vermittelten theoretischen Grundlagen ist es wichtig, dass du diese Eigenschaften besitzt: Du bist emphatisch, der Umgang mit Menschen bereitet dir Freude, du bleibst immer freundlich und auch unter viel Stress arbeitest du strukturiert und verlierst nicht den Überblick. Zudem sollte es dir nichts ausmachen, auch nachts oder am Wochenende zu arbeiten. Ebenfalls besonders wichtig: Die Bereitschaft, sich ständig weiterzubilden und sein Wissen auch im laufenden Berufsalltag immer wieder auf den neusten Stand zu bringen.

Für wen lohnt sich ein Praktikum im Krankenhaus?

Wenn du eine Karriere im Gesundheitswesen anstrebst, dir die Arbeit in einer Arztpraxis aber zu langweilig ist, dann ist ein Praktikum im Krankenhaus genau das Richtige für dich! Mit einem Praktikumsplatz im Krankenhaus kannst du herausfinden, ob der stressige, dafür aber erfüllende Job, den du anstrebst, auch zu dir passt. Du findest heraus, wie belastbar du bist, ob du zu sensibel für die Arbeit in einem Krankenhaus bist und auch, ob dir die Arbeit auch wirklich Spaß machen würde. Probieren geht ja bekanntlich über studieren! Also, wage den Schritt in die Praxis und finde heraus, ob du das Zeug hast für eine Karriere im Krankenhaus!

Deine Zukunftsperspektiven 

Das Bundesministerium für Gesundheit bezeichnet die Gesundheitswirtschaft als wahren Beschäftigungsmotor! Denn in dieser Branche arbeiten mehr als fünf Millionen Menschen in Deutschland. Und ein nicht kleiner Teil davon ist in Krankenhäusern eingestellt. Die Anzahl der Beschäftigten im Gesundheitswesen ist innerhalb der letzten 15 Jahre um fast 30% gestiegen. Tendenz: weiter steigend. Warum? Weil der medizinische Fortschritt uns alle länger am Leben hält. Ergo: Mehr Personal im Gesundheitswesen. Ob du dich nun beim demographischen Wandel oder bei den modernen Technologien bedanken möchtest: Deine Zukunftsperspektiven im Krankenhaus sehen ziemlich rosig aus! Fachkräfte im medizinischen Bereich werden händeringend gesucht und mit einer Festanstellung gebunden. Zudem gibt es Krankenhäuser in eigentlich jeder größeren Stadt. Wenn du also von einem Umzug in deine Traumstadt träumst, dann findest du bestimmt auch dort spannende Jobangebote in einem Krankenhaus!

Aktuelle Praktikumsstellen im Krankenhaus findest du hier: Praktikum im Krankenhaus

Ähnliche Artikel
Kindergeld im Praktikum: Hast du noch Kindergeldanspruch?
© F8 studio | shutterstock.com
Kindergeld im Praktikum: Hast du noch Kindergeldanspruch?

Je nach Praktikumsform und Dauer hast du einen Anspruch auf eine entsprechende Vergütung oder eben nicht. Nicht jedes Praktikum muss bezahlt werden. Bekommst du...

Programmierung: Praktikum im Bereich Softwareentwicklung
© McIek | shutterstock.com
Programmierung: Praktikum im Bereich Softwareentwicklung

Du hast genug von der trockenen Theorie und kannst es kaum abwarten, deine cleveren und kreativen Ideen in der Praxis ins Leben zu rufen? Du hast das Zeug dazu, aus...

5 Meeting Knigge Tipps für einen erfolgreichen Berufsstart
© nd3000 / shutterstock.com
5 Meeting Knigge Tipps für einen erfolgreichen Berufsstart

Der Start ins Berufsleben ist eine Reise ins Unbekannte. Das wissen auch Praktikanten. Jeder, der schon mal für ein paar Wochen oder Monate praktische...


Praktikumsplätze finden leicht gemacht!

Auf praktikumsstellen.de findest Du täglich aktuelle Praktikumsstellen aus Deiner Umgebung.