Praktikumsplätze
Hessen

praktikumsstellen.de Hessen

Praktikumsstellen in Hessen

Das Bundesland im Südwesten Deutschlands ist nach dem Ruhrgebiet der Standort mit der zweitgrößten Industriedichte. Dementsprechend gut sieht es mit dem Angebot an Praktikumsstellen aus. Große Städte wie Wiesbaden, Darmstadt oder Kassel sind attraktive Standorte vieler erfolgreicher großer und mittelständischer Betriebe. Starke Umsätze, die in den letzten Jahren immer weiter stiegen, verzeichnete die chemische und die pharmazeutisch Industrie. Als Chemie- oder Biologiestudent wäre ein Praktikum bei „HessenChemie“ oder bei „Hessen-Biotech“ ein großer Schritt in eine erfolgreiche Karriere.

Hessen: Zentrum für Finanzen und Flugverkehr

Mit Frankfurt am Main sitzt in diesem Bundesland ein wichtiges internationales Finanzzentrum. In der Stadt sind nicht nur die Europäische Zentralbank und die Deutsche Bundesbank beheimatet, sondern auch noch mehr als 150 ausländische Banken. Die größten Geschäftsbanken Deutschlands sind hier vertreten und bieten Praktikumsplätze unter anderem im Informationsmanagement, im Bereich Risikoanalysen oder auf dem Gebiet Bonitätsanalyse und Wertpapiere an. Die Frankfurter Wertpapierbörse untermauert die Stellung der Stadt als bedeutender Finanzstandort. In Wiesbaden sind viele Versicherungen ansässig. Die R+V Versicherung beschäftigt dort zum Beispiel knapp 4.000 Arbeitnehmer. Dein Praktikum im Finanzwesen in Hessen muss nicht zwangsläufig in einer Bank oder bei einer Versicherung absolviert werden. Im Controlling-Bereich gibt es zahlreiche Stellen für Studenten. Hier findest du eine aktuelle Übersicht zu Praktikumsstellen im Finanzwesen in Frankfurt am Main.

Abseits des Finanzzentrums liegt der Flughafen Frankfurt am Main. Dieser ist mit 500 Firmen und Institutionen die größte lokale Arbeitsstätte Deutschlands. Ein Praktikum am Flughafen kann in vielen unterschiedlichen Bereichen absolviert werden. Bei einem Logistik-Unternehmen wie DHL Global Forwarding Freight oder der Lufthansa Cargo zum Beispiel. Der Flughafen hat nämlich das größte Frachtaufkommen aller Flughäfen Europas. Deine ersten Berufserfahrungen kannst du aber auch bei einer Fluggesellschaft wie Condor machen. Mit jährlich ca. 65 Millionen Passagieren zählt der Flughafen Frankfurt am Main zu den größten der Welt. Die Fraport AG bietet Stellen in unterschiedlichen Bereichen an: Von Marketing und PR bis zu den Bereichen IT und Technik ist für jeden bestimmt etwas dabei.

Banken und Flughäfen sind nicht dein Ding? Kein Problem! Weil viele hochqualifizierte Ingenieure und Facharbeiter in Hessen leben, ist die Automobilbranche mit vielen großen Unternehmen vertreten. Wie wäre es also mit einer Bewerbung bei Opel, den Fulda Reifenwerken oder beim Volkswagenwerk Kassel? Offenbach ist für seine kleinen, dafür aber sehr gefragten, Lederbetriebe bekannt. Hier bestellen Audi oder Jil Sander ihre Lederprodukte.

Kulturschätze und angesagte Viertel für Praktikanten

In der historischen Altstadt kann man am Schlossplatz in Wiesbaden das Rathaus und die Marktkirche bewundern. Das Bahnhofsviertel in Frankfurt gilt als das neuste „Trend-Viertel“ der Stadt. Hier treffen sich Menschen aus aller Herren Länder und genießen zusammen die kulinarischen Spezialitäten und angesagtesten Bars der Stadt. Das Hessische Landesmuseum Darmstadt lässt keine Kulturwünsche mehr offen. Mit zahlreichen Ausstellungen wie zur Frühgeschichte, zur griechischen Sammlung oder zur japanischen Kunst kommen alle Besucher auf ihre Kosten. Du siehst also, ein Praktikum in Hessen lohnt sich in vielerlei Hinsicht!

Hessen


Hier findest du weitere nützliche Tipps zu deiner Suche nach einem Praktikum in Hessen:

Praktikumsplätze finden leicht gemacht!

Auf praktikumsstellen.de findest Du täglich aktuelle Praktikumsstellen aus Deiner Umgebung.