praktikumsstellen.de Bewerbungstipps Kleidung im Vorstellungsgespräch: Das richtige Outfit für...

Kleidung im Vorstellungsgespräch: Das richtige Outfit für Männer und Frauen

Kleidung im Vorstellungsgespräch: Das richtige Outfit für Männer und Frauen
© Monkey Business Images | shutterstock.com
Inhalt:
  1. Informiere dich über das Unternehmen
  2. Sieh deinen Kleiderschrank durch
  3. Hole dir Rat
  4. Dieses Outfit geht immer
  5. Die Situation retten

So sehr du dich auch auf die Aussicht auf ein Praktikum in deinem Wunschunternehmen freust: Spätestens bei der Einladung zum Vorstellungsgespräch setzt die Aufregung ein! Was erwartet mich im Gespräch, wie präsentiere ich mich clever und schlagfertig und welche Fragen muss ich wohl beantworten? Und vor allem: Was soll ich nur zum Bewerbungsgespräch anziehen? Diese und andere Fragen kommen zwangsläufig auf, wenn man die Chance hat, die eigene Karriere dank Praktikum weiter zu voranzutreiben.

Dabei scheint zumindest die Frage nach der richtigen Kleidung beim Vorstellungsgespräch zumindest auf den ersten Blick relativ einfach zu beantworten. Seriös soll es wirken, gepflegt und selbstbewusst. Doch wie lässt sich dieser Eindruck am besten erreichen? Was genau sollte man idealerweise beim Vorstellungsgespräch tragen und lässt sich diese Frage wirklich so leicht beantworten? Mit unseren Tipps bist du zumindest auf einem guten Weg, das perfekte Outfit für dein Bewerbungsgespräch zu finden.

Informiere dich über das Unternehmen

Klar, schick und seriös beim Vorstellungsgespräch aufzutreten, ist immer gut. Doch Vorsicht: Du kannst es mit deinem Outfit auch übertreiben. Trittst du beispielsweise beim lockeren Kennenlerngespräch für das Praktikum in einem jungen, modernen Start-up an, wirken Bleistiftrock und Blazer definitiv fehl am Platz. Damit schießt du dich vermutlich eher ins Aus, weil du für ein solches Unternehmen und seine Kultur womöglich zu spießig wirkst. Trägst du dagegen beim Vorstellungsgespräch bei einer Bank Jeans und T-Shirt, liegst du damit genauso daneben. Deswegen ist eine Regel: Wähle deine Kleidung für das Bewerbungsgespräch nach der Art des Unternehmens aus und passe deinen Stil zumindest ansatzweise an, selbst wenn du sonst im Alltag etwas völlig anderes trägst.

Sieh deinen Kleiderschrank durch

Weitere Regel beim Vorstellungsgespräch: Du musst dich wohlfühlen. Denn nur so kannst du deinen potenziellen neuen Arbeitgebern und Kollegen einen authentischen und positiven Eindruck von dir geben. Trotz aller Professionalität im Hinblick auf die Kleidung bedeutet das auch, sich nicht zu verkleiden. Deswegen trägst du beim Bewerbungsgespräch am besten etwas, in dem du dich wohl fühlst und gut bewegen kannst. Selbst wenn du Anzug, Hose oder Blazer extra neu gekauft hast – vielleicht findet sich in deinem Schrank ja die passende Bluse, die du nicht nur super gerne trägst, sondern die auch schick aussieht? Oder zum neuen Rock und Oberteil lassen sich deine Lieblingsschuhe kombinieren? Sobald du ein vertrautes Kleidungsstück trägst, fühlst du dich gleich viel sicherer und vermittelst auch einen solchen Eindruck im Gespräch.

Hole dir Rat

Du kennst eine Freundin, die immer ein sicheres Gespür für die richtige Kleidung hat und immer gut gestylt aussieht? Dann bitte sie, dich bei der Auswahl der Klamotten für das Vorstellungsgespräch zu unterstützen. Gerade wenn du dir selbst unsicher bist und du nicht so recht weißt, was dir steht und worin du einen überzeugenden Eindruck machst, sind Tipps und Ratschläge von einer weiteren Person Gold wert. Wenn sie ein wenig Ahnung von Mode hat, kann sie sowohl einschätzen, was beim jeweiligen Arbeitgeber im Vorstellungsgespräch angemessen ist, als auch, in welcher Kleidung du dich am besten präsentierst, was zusammenpasst und was dir steht.

Dieses Outfit geht immer

Wenn du dir jetzt immer noch komplett unsicher bist, was du beim anstehenden Vorstellungsgespräch tragen sollst, halte dich an diese Faustregel: Besser zu schick als zu leger. Denn selbst wenn dein Outfit möglicherweise übertrieben wirken sollte, zeigst du damit, dass du das Gespräch und das Praktikum ernst nimmst und du dir von Anfang an Mühe gibst – und damit liegst du eigentlich nie daneben. Für Frauen empfehlen sich dabei dunkle Hose (Jeans geht auch), Bluse und Blazer. Das angemessene Universaloutfit für Männer setzt sich ebenfalls aus dunkler Hose, Hemd und Jackett zusammen.

Wichtig sind übrigens auch die passenden Schuhe: Gerade viele Personaler achten auf das Schuhwerk ihrer Bewerber, weil sie viel über deren Charakter verraten. Daher solltest du darauf achten, saubere Schuhe zu tragen, die keinen zu abgetragenen Eindruck machen.

Die Situation retten

Und falls es doch einmal passieren sollte, dass du dir völlig falsch gekleidet im Vorstellungsgespräch vorkommst, gehe offen mit der Situation um, wenn du dich sehr unwohl fühlst. Fühlst du dich underdressed, kannst du ruhig äußern, dass du gar nicht erwartet hättest, dass alle Mitarbeiter so schick gekleidet sind, du dich im Praktikum aber gegebenenfalls natürlich darauf einstellst. Bist du zu elegant, kannst du die Situation retten mit einem: „Gut zu wissen, dass ich mich hier im Praktikum wie ich selbst anziehen kann“. Das wirkt auf jeden Fall sympathischer, als wenn du die ganze Zeit unwohl auf deinem Stuhl herumrutschst und einen verschämten Eindruck machst.

Bild: Tanja Tänzer
Tanja Tänzer (32 Artikel)

Tanja Tänzer hat Medien- und Kommunikationsmanagement an der Mediadesign Hochschule in Berlin studiert. Während Ihres Studiums hat sie bei verschiedenen Internetunternehmen im Bereich Content Management und Redaktion gearbeitet. Seit kurzem unterstützt Sie das Team von praktikumstellen.de mit täglich knackig frischen News und Artikeln für unsere Leserschaft.

Letzte Artikel
Ähnliche Artikel
Die perfekte Bewerbung mit dem richtigen Anschreiben:  4 Dos und Don`ts
© Borysevych.com | shutterstock.com
Die perfekte Bewerbung mit dem richtigen Anschreiben: 4...

Das Anschreiben rundet deine Bewerbung um einen Praktikumsplatz ab und gibt dir die Möglichkeit, dich von deinen Mitbewerbern abzuheben. Dabei ist es besonders...

Vorstellungsgespräch: So meisterst Du es trotz Schüchternheit!
© fizkes | shutterstock.com
Vorstellungsgespräch: So meisterst Du es trotz...

Ein Vorstellungsgespräch ist für die Mehrheit der Bewerber vermutlich eine Stresssituation. Besonders für schüchterne und zurückhaltende...

Bewerbungsanschreiben für ein Praktikumsplatz: So geht's
© goodluz / shutterstock.com
Bewerbungsanschreiben für ein Praktikumsplatz: So geht's

Das Praktikum ist in der Regel ein fester Bestandteil des Studiums. Doch auch da wo es nicht als Pflichtprogramm im Studiengang integriert ist, werden dennoch nicht...


Praktikumsplätze finden leicht gemacht!

Auf praktikumsstellen.de findest Du täglich aktuelle Praktikumsstellen aus Deiner Umgebung.